AGB:: Running Wok

AGB

§ 1 Geltungsbereich

  1. Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für Rechtsbeziehungen zwischen dem Kunden und der Running Wok Systemgastronomie GmbH, nachfolgend Running Wok genannt. Als Kunde im Sinne der AGB gelten Verbraucher wie auch Unternehmer.

  2. Abweichende Bedingungen des Kunden erkennt der Running Wok nur an, wenn ihrer Geltung ausdrücklich zugestimmt worden ist.

  3. Das Liefergebiet umfasst das Stadtgebiet Innsbruck, welches wie folgt definiert wird: Amras, Arzl, Dreiheiligen – Schlachthof, Gewerbegebiet Mühlau/Arzl, Gewerbegebiet Roßau, Hötting, Höttinger Au, Hötting West, Innenstadt, Mariahilf – St. Nikolaus, Mühlau, Olympisches Dorf, Pradl, Reichenau, Saggen, Sieglanger – Mentlberg und Wilten. Lieferungen außerhalb dieses Gebietes erfolgen nach Ermessen des Running Wok.

 

§ 2 Rechtswahl und Gerichtsstand

  1. Als anwendbares Recht gilt ausschließlich österreichisches Recht. Das UN-Kaufrecht wird vollständig ausgeschlossen. Die Vertragssprache ist ausschließlich Deutsch.

  2. Sofern der Kunde kein Verbraucher ist, wird Innsbruck als ausschließlicher Gerichtstand für alle Streitigkeiten, die aus diesem Rechtsgeschäft entstehen, vereinbart.

 

§ 3 Zustandekommen des Vertrages

  1. Bei den Angeboten, Informationen und Daten der Seite http://www.runningwok.at handelt es sich nicht um eine Offerte im Sinne des § 861 ABGB, sie dienen ausschließlich als Aufforderung an den Kunden, selbst ein Angebot abzugeben („invitatio ad offerendum“).

  2. Einen finalen Bindungswillen im Sinne der gesetzlichen Bestimmungen stellt hingegen der Unterpunkt „Bestellen“ dar. Bestätigt der Kunde seinen Bestellwunsch durch Auswählen der Schaltfläche „Bestellung jetzt abschicken“ im Rahmen der Auftragsabwicklung, so ist dies als Annahme zu werten, welche einen Werklieferungsvertrag begründet.

§ 4 Erfüllungsort

  1. Bei Selbstabholung der Bestellung ist der Erfüllungsort der Lieferung und der Zahlung das Geschäftslokal des Running Wok in der Universitätsstraße 10, 6020 Innsbruck.

  2. Werden die Speisen geliefert, befindet sich der Erfüllungsort bei der in der Bestellung angegebenen Adresse des Kunden.

 

§ 5 Geschäftszeiten

Als Geschäftszeiten gelten Montag bis Samstag zwischen 11:00 und 22:00 Uhr und an Sonn- und Feiertagen zwischen 16:00 und 22:00 Uhr. Dies sind die Ladenöffnungszeiten

 

§ 6 Vergütungs- und Zahlungsbedingungen

im Falle von Selbstabholung oder Lieferung:

  1. Die angebotenen Preise sind Tagespreise und gelten bis auf Widerruf.

  2. Die Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher Umsatzsteuer.

  3. Die Rechnungssumme hat der Kunde bei Lieferung und Selbstabholung sofort und ohne Abzug in bar zu leisten.

im Falle einer Lieferung:

  1. Bei Online-Bestellung der Ware mit der Option „Bestellung liefern“ wird eine pauschale Zustellgebühr von € 4,90 eingehoben, welche im ausgewiesenen Endbetrag unter „Summe“ inkludiert ist. (vgl hierzu § 7 Lieferbedingungen)



§ 7 Lieferbedingungen

  1. Die Lieferung durch Running Wok oder einem von Running Wok beauftragten Erfüllungsgehilfen erfolgt für Bestellungen, die während der in Absatz 2 definierten Lieferzeiten eingehen.

  2. Lieferungen erfolgen von Montag bis Samstag zwischen 11:00 und 21:30 Uhr und an Sonn- und Feiertagen zwischen 16:00 und 21:30 Uhr. Diese weichen von den Geschäftszeiten (vgl hierzu § 5) ab. 

  3. Es ist möglich bereits zwei Stunden vor Beginn der offiziellen Geschäftszeiten Bestellungen aufzugeben. Diese Bestellungen werden jedoch erst innerhalb der in Absatz 2 definierten Lieferzeiten erbracht.

  4. Eine Hauszustellung erfolgt erst ab einem Gesamtbestellwert von € 15, wobei eine Liefergebühr von € 4,90 in Rechnung gestellt wird. Die € 15 verstehen sich inklusive der Liefergebühr.

  5. Eine Lieferung erfolgt nur innerhalb von Innsbruck. Die genaue räumliche Eingrenzung ist im Geltungsbereich unter § 1 Abs 3 zu finden.

  6. Die Lieferung gilt mit Übergabe der Ware an den Kunden als zugestellt. Sollte der Kunde die Übergabe, auch unverschuldet, nicht annehmen oder annehmen können, so bestehen keine Ansprüche des Kunden gegenüber Running Wok. Den Kunden trifft zwar generell keine Annahmepflicht, jedoch hat er nach wie vor das Entgelt zu entrichten.

 

§ 8 Ablehnung der Bestellung

  1. Eine Ablehnung der Bestellung ist grundsätzlich nicht vorgesehen, kann jedoch auf Grund außergewöhnlicher Umstände (höhere Gewalt) notwendig werden. Sollte dies der Fall sein, dann wird der Kunde spätestens nach 20 Minuten über die Ablehnung der Bestellung informiert.

  2. Außergewöhnliche Umstände sind jene Umstände, die die vertragsgemäße Erfüllung durch Running Wok erheblich behindern und aufgrund ihrer Natur oder Ursache von Running Wok nicht zu beherrschen sind.

  3. Jedenfalls fallen unter Absatz 2 erhebliche Schäden an Gebäude oder Inventar, Umstände, die das Leben oder die Gesundheit der Mitarbeiter gefährden sowie solche, die eine Vertragserfüllung unmöglich machen (Stromausfall, Rohrbruch etc).



§ 9 Rücktrittsrecht


Für Verbraucher besteht kein Rücktrittsrecht, da der Running Wok verderbliche Lebensmittel verarbeitet und diese extra für den Kunden zubereitet werden (siehe § 5f Z 3 KSchG).

 

§ 10 Datenschutz

Kundendaten werden gemäß der Datenschutzbestimmungen von Running Wok  verwaltet.

 

§ 11 Werbe E-Mails

  1. Der Kunde stimmt durch Anklicken der Checkbox „Ich möchte durch E-Mails über Running Wok am Laufenden gehalten werden“ den Erhalt von Nachrichten über das Unternehmen, Produkte, aktuelle Angebote und sonstige unternehmensbezogene Informationen mittels Werbe-E-Mails, insbesondere Newsletter, zu.

  2. Der Kunde kann diese Zustimmung jederzeit per E-Mail an office[at]runningwok.at „Bitte keine weiteren Werbe-Mails“ widerrufen.

 

§ 12 Zugänglichkeit der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Die AGB des Running Wok, welche integrierender Bestandteil einer jeden Auftragserteilung sind, werden auf der Internetseite des Anbieters als PDF-Dokument unter folgender Adresse zum Download angeboten und dem Benutzer so elektronisch zur Verfügung gestellt: http://www.runningwok.at/metamenu/agb/
Zur Öffnung dieses Dokumentes ist der Acrobat Reader der Firma Adobe erforderlich, welcher kostenfrei über folgende Adresse in der aktuellen Form bezogen werden kann: http://get.adobe.com/de/reader/

 

§ 13 Salvatorische Klausel

Sollten sich einzelne Bestimmungen dieses Vertrages ganz oder teilweise als unwirksam oder undurchführbar erweisen oder infolge von Änderungen der Gesetzgebung nach Vertragsabschluss unwirksam oder undurchführbar werden, bleiben die übrigen Vertragsbestimmungen hiervon unberührt.

 

Running Wok – das neue Take-Away-Restaurant, inspiriert durch asiatische  Garküchenkultur, bietet Ihnen frisch aus dem Wok zubereitete und preiswerte Reis-, Nudel- und Gemüsegerichte in verschiedensten Variationen.

Wählen Sie ein Gericht – nach Ihrem Geschmack.



Running Wok - Universitätstrasse 10, 6020 Innsbruck

Öffnungszeiten:

MO bis SA:
11:00 - 22:00 Uhr

SO und Feiertags:
16:00 - 22:00 Uhr

LieferhotlineLieferserviceOnline Bestellen